Plotterland Invention Grundlagenkunst und angewandtel Technik KontaktFlugwissenschaftliche Fachgruppe Göttingen

Die obigen Links verweisen zu Themen, die für das Verständnis des Strahlseglers wichtig sind.

 

Der Strahlsegler wird derzeit in den Räumlichkeiten der FFG, Flugwissenschaftlichen Fachgruppe Göttingen e.V., entwickelt. Die Funktionsmodelle können dort nach Rücksprache besichtigt werden.

Kontakt:
G.E. Koppenwallner/ Plotter
Himmelsstieg 1
37085 Göttingen
0551 792230
plotter@ploland.de

oder

FFG Göttingen
Bunsenstr. 10
37073 Göttingen
0551 709 2244

Brocken und Acker aus der Harzwelle bei  OSO Wind

Vorurteile

Jede neue Idee
reibt sich mit
überlieferten
Vorstellungen:

Reibungspunkte

Wirkungsgrad
Kosten
Drehzahl
Stabilität
Aufwand
Sicherheit
Lärm